SEITE BEARBEITEN >>

ACHTSAMKEIT

In fast allen Berufen, die direkt mit dem Menschen zu tun haben, hat der Begriff "Achtsamkeit" etabliert. Es ist ein Überbegriff für eine optimal geschulte und trainierte Wahrnehmung von a) zu betreuenden Personen und deren Umfeld und b) von sich selbst und den eigenen lebensnotwendigen Bedürfnissen (Selbstachtung zur Vermeidung von Burnout). Laufend werden neue Methoden zum Erlernen von mehr Achtsamkeit entwickelt und in der Fachliteratur angeboten.

Die Vorteile von Achtsamkeit bei Pflegeaufgaben liegen auf der Hand: den Betreuten tut es gut, und die BetreuerInnen haben wesentlich mehr Erfolgserlebnisse und positives Feedback als bei unachtsamer Arbeitsweise. Darüber hinaus bringt jedes Achtsamkeitstraining enorme persönliche Vorteile und starke Impulse für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Achtsamkeit


Siehe auch


 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 11.09.2015, 16:31 




[Werbung/PR]