SEITE BEARBEITEN >>

AKUPUNKTMASSAGE

Bei der Akupunktmassage wird auf die Meridianpunkte gemäß der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) Bezug genommen. Ziel ist es, den Energiefluss im Körper zu aktivieren bzw. zu balancieren und Blockaden aufzulösen. Allerdings werden dabei keine Nadeln eingesetzt, sondern nur die Hände, vor allem die Fingerkuppen (gegebenenfalls unter Zuhilfenahme von Massagestäbchen). Je nach Geschick des Masseurs bzw. der Masseurin (siehe auch unseren Beitrag Heilmassage), kann eine Akupunktmassage gesundheitsförderliche, entspannende oder stimulierende Wirkung haben.

[Werbung/PR]




 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 05.03.2013, 16:11 




[Werbung/PR]