SEITE BEARBEITEN >>

DOKUMENTATIONSPFLICHT PERSONENBETREUER

Gewerbliche Personenbetreuer und Personenbetreuerinnen sind verpflichtet, eine ausreichende und regelmäßige Dokumentation über die erbrachten Leistungen zu führen und diese dem / der AuftraggeberIn sowie allenfalls jenen Angehörigen von Gesundheitsberufen, in deren Behandlung oder Pflege die betreute Person steht, zugänglich zu machen.

[Werbung/PR]




 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 25.04.2013, 17:55 




[Werbung/PR]