SEITE BEARBEITEN >>

HALTEGRIFFE

So wie von den Bauvorschriften her bei jeder Stiege ein Handlauf angebracht sein muss, sollten Haltegriffe zum Pflichtbestandteil im Umfeld einer Badewanne oder Dusche gehören. Dem ist leider nicht so. Spätestens in der zweiten Lebenshälfte realisiert man, wie wichtig sie sein können. Bei der Angehörigenpflege sind sie unabdingbar, da die zu pflegende Person nur so mithelfen kann, unterstützend bei allen Hebe- und Haltevorgängen mitzuwirken. Das entlastet auch die Pflegeperson und beugt Rückenschmerzen vor!

[Werbung/PR]



Zusätzlich zum Badezimmer sollte auch das WC über beidseitige Haltgriffe verfügen. So es sich einrichten lässt, erleichtert auch ein Haltegriff beim Bett das Aufstehen und verlängert jene Zeitspanne, die dem / der Pflegebedürftige hat, um möglichst eingenständig den Alltag (inklusive Nacht!) zu bewältigten.

Haltegriffe können Sie übrigens auch im Internet bestellen. Amazon beispielsweise hat eine große Auswahl davon:

Haltegriffe


Siehe auch


 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 29.03.2013, 16:48 




[Werbung/PR]