SEITE BEARBEITEN >>

KURATORIUM FÜR SENIORENSICHERHEIT

Das Kuratorium für Seniorensicherheit veranstaltet in Zusammenarbeit mit Seniorenorganisationen, Sozial- und Pflegediensten, Gemeinden und Selbsthilfegruppen Informationsveranstaltungen für SeniorInnen und deren Angehörige. Es vermittelt Sicherheitsüberprüfungen in Seniorenhaushalten zur Feststellung von Risikofallen und Sturzgefahren, stellt für die Selbstüberprüfung des Haushaltes auf Sicherheitsmängel Checklisten zur Verfügung, bietet Beratungsgespräche zu Sturzfallen an, vermittelt auf Wunsch eine Vertrauensperson zur Begleitung der Sicherheitsvorkehrungen im Haushalt.

Weiters organisiert es auf Wunsch einen Finanzierungsfachmann, der die Finanzierung von Umbauarbeiten und kostenintensiven Adaptierungen durch spezielle Bausparkredite für ältere Menschen und insbesondere die Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Wohnbauförderungen aufzeigt.

[Werbung/PR]



Zusätzlich führt es Informationsveranstaltungen für Handels- und Gewerbebetriebe in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer oder auf Anforderung von Einzelunternehmen über die barrierefreie Gestaltung von Haushalten und der Wohnumgebung durch.

Mehr dazu unter der Telefonnummer 0699 / 122 60 616 (Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr) und auf der Website http://www.seniorensicherheit.org.

Siehe auch


 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 04.01.2016, 12:04 




[Werbung/PR]