SEITE BEARBEITEN >>

LEITBILD PFLEGEHEIME

Viele Altenheime und Pflegeheime geben sich ein Leitbild. Dies dient einerseits den Betreibern und dem Personal der jeweiligen Einrichtung als Orientierungshilfe für das persönliche Wirken, andererseits liefert es ein gutes Bild über das, was den Verantwortlichen der Einrichtung besonders wichtig ist.

Als Beispiel zitieren wir hier das Leitbild des Pflege-Zentrums Raiding (Burgenland):
  1. Wir achten die Würde, Persönlichkeit und Rechte der Bewohner.
  2. Mit gegenseitigem Respekt und Sympathie wollen wir das Vertrauen zueinander fördern.
  3. Wir wollen den Bewohnern ein Leben in größtmöglichster Individualität und Normalität ermöglichen.
  4. Wo Menschen miteinander leben, gibt es unterschiedliche Interessen. Konfliktlösungen wollen wir gemeinsam suchen. Demokratisches Verständnis bildet dabei die Grundlage des Zusammenlebens im Alltag.
  5. Im Interesse unserer Bewohner legen wir größten Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Angehörigen.
  6. Wir möchten uns nicht nur um das leibliche Wohl kümmern, sondern auch um das geistige und seelische Wohlbefinden.
  7. Wir bieten den Bewohnern Möglichkeiten der Mitwirkung und zu Eigeninitiativen an.
  8. Wir legen größten Wert auf verständliche Information und Einbindung in Entscheidungsprozesse. Wir bejahen Offenheit im Umgang mit der Öffentlichkeit.
  9. Wir wollen ein Dienstleistungsbetrieb sein, der sich im Tagesablauf und in den Angeboten an den Bedürfnissen der Bewohner orientiert und um eine angenehme Atmosphäre im Haus bemüht ist.
  10. Wir möchten, dass unser Haus ein Zentrum des Dorfes ist und Bewohner am öffentlichen Leben teilnehmen können.
  11. Jedem Menschen können Fehler unterlaufen. Wir geben uns gegenseitig die Chance, daraus zu lernen.

Abgerufen am 23.03.2011 von http://www.pflegezentrum-raiding.at

 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 23.03.2011, 12:24 




[Werbung/PR]