SEITE BEARBEITEN >>

MATRATZENSCHUTZ

Wird ein Bett viel benutzt, ist die Unterlage einer großen Beanspruchung ausgesetzt. Druck, Reibung und Feuchtigkeit wirken auf das Material ein. Damit die Matratze geschont wird, empfiehlt sich die Verwendung eines Matratzenschutzes. Dieser kann die Lebensdauer der Matratze um einiges verlängern und verhindert, dass sich ein unangenehmer Geruch im Pflegezimmer entwickelt.

[Werbung/PR]



Tipp: Kaufen Sie zumindest drei Stück, damit 1 Matratzenschutz gewaschen werden kann, 1 Schutz vorrätig ist und der 3. im Einsatz. Erhältlich auch im Internet, z.B. bei Amazon:

Matratzenschutz


 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 05.03.2013, 15:04 




[Werbung/PR]