SEITE BEARBEITEN >>

PFLEGE VON ALTEN MENSCHEN

Vorliegendes Fachbuch (Springer Medizin Verlag, Wien / New York 2011) fasst in kurzer und verständlicher Form zusammen, was aus der Sicht von Mag. Esther Matolycz (Pädagogin, Kommunikationswissenschafterin und diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin) im Unterrichtsfach "Pflege von alten Menschen" vermittelt werden soll. Ihr Lehrbuch soll dabei ein Grundgerüst bieten; es enthält keine Illustrationen.

Hauptkapitel des Buches sind: Alter und Gesellschaft; Alter und Altsein als Lebensbedingung; Pflege im Zusammenhang mit ausgewählten Erkrankungen; Besonderheiten der Pflege in verschiedenen Settings; Pflegerische Interventionen im Zusammenhang mit ausgewählten Bedürfnissen und Ressourcen; Rolle der Angehörigen; Phänomene und Verhaltensmuster; Pflege- und Behandlungsstrategien bzw. Interventionen; Gewalt in der Pflege; Sach- und Personenregister. Erhältlich ist vorliegendes Werk im gutsortierten Fachbuchhandel und bei Amazon (Klicke auf den Okay-Button):

Matolycz: Pflege von alten Menschen


Siehe auch


 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 25.04.2012, 15:50 




[Werbung/PR]