PFLEGEZUBEHÖR

Pflegebedürftige Personen benötigen kurz- oder langfristig spezielles Pflegezubehör. Während in früheren Jahren die Krankenkassen fast vollständig für Miet- oder Anschaffungskosten aufgekommen sind, sehen sich Betroffene und deren Angehörige immer öfter in der Situation, diese selbst mitfinanzieren oder sogar ohne jede finanzielle Unterstützung kaufen zu müssen. Arten und Ausführung von Pflegezubehör werden immer besser, erleichtern das ohnehin schwere Schicksal der zu pflegenden Person und erleichtern Angehörigen und Pflegekräften den Pflegealltag.

[Werbung/PR]



Tipp: Pflegezubehör kann heute rasch und zu günstigen Preisen über das Internet bestellt werden. Hier lassen sich auch gut Preisvergleiche anstellen - was in der Praxis jede Menge Geld sparen kann.


[Werbung/PR]

Krankenpflege



 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 06.02.2017, 17:55 




[Werbung/PR]