SEITE BEARBEITEN >>

SENECURA

Die SeneCura Gruppe betreibt rund 60 Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen in Österreich und der Schweiz und zählt in beiden Ländern zu den Markt- und Innovationsführern. Mit über 2500 MitarbeiterInnen bietet die Gruppe insgesamt rund 4800 betreute Einheiten in über 45 Pflegezentren und Betreuten Wohnanlagen in Österreich und rund 15 Seniorenresidenzen und SeneCasitas mit insgesamt rund 2300 betreuten Einheiten in der Schweiz.

SeneCura gilt als Vorreiter bei alternativen Pflegeangeboten und Wohnformen im Alter: Neben höchsten Pflegestandards in allen Häusern bietet SeneCura richtungsweisende Demenzstationen, Intensiv- und Wachkomapflege, postoperative Remobilisation, Hauskrankenhilfe und Hospizbegleitung. Ergänzt wird das Spektrum mit Generationenhäusern, Seniorenvillen und Apartments für Betreutes Wohnen.

Alle Betreuungseinrichtungen in Österreich sind öffentlich und für alle zugänglich: Die Kosten für den Pflegeheimplatz sind durch das Bundespflegegeld und die landesspezifischen Tagsätze abgedeckt und können über die Sozialhilfefonds der Länder abgerechnet werden.

Als meistausgezeichneter Pflegeheimbetreiber kann sich SeneCura über zahlreiche Preise freuen: Familien- und Frauenfreundlichstes Non-Profit-Unternehmen Österreichs, Bester Arbeitgeber Österreichs und viele mehr. 2010 wurde SeneCura unter anderem für den Teleios und das "Löwenherz" nominiert und das Sozialzentrum Grafenwörth als erste Validationseinrichtung Europas für herausragende Demenzbetreuung zertifiziert.

Homepage: http://www.senecura.at

[Werbung/PR]



Siehe auch


 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 04.01.2016, 12:08 




[Werbung/PR]