SEITE BEARBEITEN >>

TESTAMENT

Ein schwere oder unheilbare Krankheit bzw. hohes Alter lassen natürlicherweise auch an den Tod denken (siehe Stichwort Tod - Sterben). Hat man zu diesem Zeitpunkt noch kein bzw. kein gültiges (!) Testament aufgesetzt, sollte man dies spätestens jetzt tun. Das entlastet einen selbst und schafft - so es sich um ein weises und rechtskundiges Testament handelt - für die Angehörigen ein maximales Maß an Rechtssicherheit.

Allgemeine Informationen zum Thema Testament
http://www.50plus.at/trauer/testam.htm
 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 12.08.2011, 14:59 




[Werbung/PR]