SEITE BEARBEITEN >>

ULTRASCHALLREINIGER FÜR BRILLEN

Pflegebedürftige alte Menschen sind meistens auch Brillenträger. Die Pflegesituation für sich, die Sehschwäche selbst, das fortgeschrittene Alter im allgemeinen und für gewöhnlich nur wenige soziale Kontakte bzw. Verpflichtungen bewirken, dass auf eine gründliche Pflege der Brillen nur mehr wenig geachtet wird. Dies bewirkt, dass Schweißabsonderungen, Haar- und Hautschuppen, Speisefette und Zucker vor allem bei den Nasenflügeln und den Brillenbügelabschnitten hinter dem Ohr ungut verschmutzen. Geschirspielmittel, Wasser und eine weiche Bürste leisten gute Arbeit. Noch gründlicher und hygienischer freilich wirken Ultraschallreiniger. Weiterführende Informationen und Bestellmöglichkeiten siehe http://www.50plus.at/pflege/ultraschallreiniger.htm.
 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 18.10.2011, 21:27 




[Werbung/PR]