SEITE BEARBEITEN >>

VIERFUßGEHHILFE - VIERFUßGEHHILFEN

Eine Vierfußgehhilfe ist - wie der Name bereits sagt - ein Gehstock mit vier Füßen. Die Verwendung eines Vierfußgehstocks erfolgt in der Regel indoor und ausschließlich auf ebenen Böden (keinesfalls beim Stiegensteigen!). Er empfiehlt sich für Personen, deren Gang stark verlangsamt ist und die auf ihren Wegen immer wieder eine Pause einlegen müssen / möchten. Tipp: Vierfußgehhilfen können Sie auch direkt im Internet bestellen: http://www.50plus.at/pflege/vierfussgehhilfe.htm.

 

 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie uns über allfällige Fehler oder korrigieren Sie diese selbst!

Letzte Aktualisierung am: 06.08.2011, 15:22 




[Werbung/PR]